WWF protestiert vor Weltklimarat

WWF protestiert vor Weltklimarat

WWF-Aktivisten halten am 11.04.2014 in Berlin ein Schild mit der Aufschrift „Game over!“ und Flugblätter in Form von Spielscheinen für Spielautomaten. Der WWF fordert vor dem Weltklimarat (IPCC) einen Subventionsstopp für fossile Energien. Am 13.04.2014 will die dritte Arbeitsgruppe des IPCC in Berlin berichten, wie sich der Klimawandel aus wissenschaftlicher Sicht abschwächen lässt. Ein Schwerpunkt des neuen Reports liegt auf der Verminderung von Treibhausgas-Emissionen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Weitere Fotos in Politik